#blackouttuesday

Klares Statement: Vanessa Mai setzt schwarzen Post ab 

  • Julia Cuprakowa
    vonJulia Cuprakowa
    schließen

Vanessa Mai veröffentlicht einen schwarzen Post auf Instagram. Damit macht die Schlager-Sängerin bei einer Internet-Aktion gegen Rassismus mit. 

  • Der Afroamerikaner George Floyd kam infolge eines brutalen Polizeieinsatzes in Minneapolis ums Leben. 
  • Seitdem gibt es weltweite Proteste und Demonstrationen gegen Rassismus und Polizeigewalt. 
  • Auch die deutsche Schlager-Sängerin, Vanessa Mai, setzt ein Zeichen gegen Rassismus. 

Vanessa Mai: Zeichen für George Floyd - Instagram-Aktion gegen Rassismus

In Angesicht der jüngsten Ereignisse in den USA, wo der Afroamerikaner George Floyd bei einer brutalen Festnahme durch die Polizei getötet worden ist, scheint die Corona-Pandemie fast vergessen zu sein. Es sind schockierende Bilder, die um die Welt gehen. Ein US-Polizist kniet über acht Minuten lang auf der Kehle des Mannes. Solange, bis George Floyd erstickt. Die offenbar rassistische Tat des Beamten sorgte für einen internationalen Aufschrei. In den USA toben seitdem massive Ausschreitungen.

Jetzt ist die Protest-Aktion auch im Internet und Social Media angekommen - und viele Stars beteiligen sich daran. Mit den Hashtags "#blackouttuesday" oder "#blacklivesmatter" wollen Prominente gemeinsam ein Zeichen gegen Rassismus setzen. An dieser Aktion beteiligt sich auch die Schlager-Sängerin Vanessa Mai

Und die Fans scheinen die Sängerin auch in der Hinsicht zu unterstützen. "Richtig. Und gut, dass das Menschen mit deiner Reichweite tun", schreibt ein Fan als Kommentar. Oder auch: "Diese Zeit sollte eigentlich IMMER sein, es ist schon viel zu oft und viel zu viel passiert...Wann begreifen es endlich auch die Letzten? Es gibt nur EINE Rasse, und die heißt Menschheit!!!"

Vanessa Mai engagiert sich auch für Kinder

Die schöne 28-jährige Schlager-Sängerin setzt sich aber nicht nur gegen Rassismus ein - sondern engagiert sich auch in Deutschland. So dachte sich Vanessa Mai eine TikTok-Aktion für ihre Fans aus, um damit Spenden für ein Kinderkunsthaus in München zu sammeln. 

Vanessa Mai zeigt sich gerne sexy bei Instagram. Doch jetzt präsentiert sich die Schöne von ihrer warmherzigen Seite und sammelt live Spenden bei TikTok. 

Aber auch sonst scheint sich die 28-Jährige nicht zu langweilen. Denn erst vor kurzen gab die Schlager-Sängerin ihr Debüt als Co-Moderatorin bei SWR4-Baden-Württemberg.

Rubriklistenbild: © Daniel Bockwoldt/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Das könnte Sie auch interessieren