Für Oktober ist die "Für immer"-Tour geplant. 

Vanessa Mai: Während Corona-Isolation schätzt die Sängerin kleine Dinge des Lebens 

  • schließen

Die Corona-bedingte Isolation drückt einigen aufs Gemüt. Doch die Schlager-Sängerin Vanessa Mai versucht die Dinge positiv zu sehen und schreibt während dessen an neuen Songs. 

  • Vanessa Mai ist eine bekannte Sängerin in der deutschen Schlager-Szene. 
  • Trotz Coronavirus und Kontaktverbot ist die 27-Jährige omnipräsent. 
  • In der Isolation aufgrund von Coronavirus, ist die Sängerin dankbar, dass sie nicht alleine sein muss. 

Baden-Württemberg - Das Coronavirus ist weiterhin ein großes Thema. Zwar wurde von der Landesregierung eine neue Corona-Verordnung verabschiedet - doch nur der Einzelhandel profitiert davon. Für die Bevölkerung in Baden-Württemberg gilt weiterhin Kontaktverbot und ein Mindestabstand von 1,5 Metern. Dasselbe gilt auch für Schlager-Stars wie Vanessa Mai. 

Vanessa Mai: Schätzt die kleinen Dinge während der Corona-Krise 

Die Schlager-Sängerin Vanessa Mai ist froh, dass sie die Corona-bedingte Isolation nicht in der Einsamkeit verbringen muss. "Seitdem ich mit jemandem gesprochen habe, der zu Hause alleine lebt in der Isolation, bin ich schon sehr, sehr dankbar, mit meinem Mann (Andreas Ferber) und Hund zusammen "eingesperrt" zu sein", sag die 27-Jährige gegenüber der Deutschen Presse Agentur (dpa). 

"Wir genießen die gemeinsame Zeit und haben einen Tagesablauf eingerichtet. Durch den Hund kommst du auf jeden Fall raus, das ist was Gutes", so Vanessa Mai. Die Sängerin ist erleichtert, zumindest über die sozialen Medien Kontakt zu ihren Fans zu halten. "Ich persönlich leide sehr unter der Situation, weil wir uns auch immer in die Arme nehmen und ich meine Fans als zweite Familie ansehe. Das ist schon sehr schwer gerade." Und über die sozialen Medien versucht Vanessa Mai ihre Fans während der Corona-Krise etwas aufzumuntern. Dazu dreht sie gut gelaunte und TikTok-Videos und teilt diese in ihrer Instagram-Story

Vanessa Mai: Sieht die Dinge positiv und arbeitet an neuen Songs 

Für Oktober ist die "Für immer"-Tour der Musikerin aus Baden-Württemberg geplant. Derzeit arbeite sie jedoch an neuen Songs, was ohnehin geplant gewesen sei. "Die Entschleunigung ist für mich ganz angenehm. Ich sehe die Dinge anders, denke viel nach und schätze Dinge, die ich vorher kaum wahrgenommen habe", sagte Mai. Neben der Arbeit an neuen Songs versucht sich Vanessa Mai auch als Moderatorin bei SWR4 Baden-Württemberg. Bei drei Terminen unterstützt die Sängerin den SWR4 Moderator Jörg Assenheimer bei seiner Morgensendung. 

Das Foto von Vanessa Mai und Jörg Assenheimer wurde bei ihrem Studiobesuch bei SWR4 am 23. Januar 2020 aufgenommen. 

Rubriklistenbild: © Foto: Soeren Stache/dpa

Das könnte Sie auch interessieren