Seltsame Beobachtung

Spaziergänger sieht Entführung einer Frau - Polizei sucht Zeugen

+
Heftig zugeschlagen haben sollen zwei Männer auf einem Feldweg bei Untergruppenbach.
  • schließen

Auf einem landwirtschaftlichen Weg zwischen Untergruppenbach und Ilsfeld sah ein Spaziergänger, wie zwei Männer eine Frau schlugen und in ein Auto zerrten.

Ein Spaziergänger will am Mittwoch vergangener Woche folgende Situation in Untergruppenbach beobachtet haben. Unterwegs war er mit seinem Hund auf dem landwirtschaftlichen Verbindungsweg zwischen Untergruppenbach und Ilsfeld. Dabei beobachtete er drei Personen, die sich an einem abseits des Wegs stehenden Auto aufgehalten haben. Nachdem sie zunächst ganz normal miteinander redeten, soll die junge Frau plötzlich geschlagen und in das Auto gezogen worden sein - gegen ihren Willen! Dann fuhr das Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Ilsfeld davon. 

Angebliche Schlägerei und Entführung in Untergruppenbach: Polizei sucht Zeugen

Sofort wurde eine Fahndung der Polizei eingeleitet. Mehrere Streifen suchten vergeblich das vermeintliche Fluchtfahrzeug. Deshalb bittet die Polizei um Mithilfe aus der Bevölkerung. Wer hat am Mittwoch, den 28. August zwischen 22 und 23 Uhr verdächtige Beobachtungen im Bereich Untergruppenbach oder Ilsfeld gemacht? Wer hat die Personengruppe oder das Auto gesehen? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Heilbronn: Telefon 07131 / 104 4444.

Weitere Polizeimeldungen

Bad Mergentheim: Frau füllt Einkaufswagen und geht ohne zu Bezahlen mit der Ware.

Heilbronn: Falsche-Polizisten-Ermittlungsgruppe "Flic" verhaftet mutmaßlichen Täter.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare