Achtung, Autofahrer!

Schwerer Unfall bei Untergruppenbach - Strecke gesperrt

  • schließen

Zwischen Untergruppenbach und Donnbronn hat sich in den frühen Morgenstunden ein schwerer Unfall ereignet. Die L1111 ist voll gesperrt.

  • Die Polizei melden einen schweren Unfall bei Untergruppenbach.
  • Ein Pkw und ein Lkw sind beteiligt. 
  • Die L1111 ist voll gesperrt. 

Update, 8.50 Uhr: Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich zwischen Untergruppenbach und Donnbronn in den frühen Morgenstunden gegen 5.30 Uhr auf der L1111. Eine Person wurde dabei in ihrem Fahrzeug eingeklemmt

Schwerer Unfall bei Untergruppenbach - Fahrer kollidiert mit Lkw

Die Unfallstelle gleicht einem Trümmerfeld. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam ein 21-jähriger Autofahrer aus Richtung Untergruppenbach aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Lastwagen-Fahrer versuchte noch auszuweichen, konnte einen Frontalzusammenstoß aber nicht mehr verhindern. 

Der Pkw wurde ins Feld abgewiesen. Der Autofahrer wurde eingeklemmt und von der Feuerwehr aus dem Auto befreit. Die Landesstraße zwischen Donnbronn und Untergruppenbach musste gesperrt werden.

L1111: Schwerer Unfall bei Untergruppenbach - Strecke gesperrt

Ursprungsmeldung vom frühen Morgen: Autofahrer brauchen am Morgen etwas mehr Geduld. Am frühen Morgen hat sich zwischen Donnbronn und Untergruppenbach ein schwerer Unfall ereignet. Nach ersten Informationen der Polizei sind ein Pkw und ein Lkw beteiligt. Eine Person wurde bei dem Unfall wohl eingeklemmt.

Der junge Autofahrer kollidiert frontal mit dem Lkw.

Mehr Infos in Kürze...

Rubriklistenbild: © Einsatz-Report24

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema