Auf der L1111

Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

+
Symbolbild.
  • schließen

Der 21-Jährige kommt in einem kurvenreichen Abschnitt von der Straße ab. Es kracht mit großer Wucht. 

Schlimmer Unfall in Untergruppenbach! Schwere Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer am Mittwochnachmittag auf der L1111. Der 21-Jährige fuhr mit seiner MV Augusta von Vorhof in Richtung Unterheinriet. In einem kurvenreichen Abschnitt kam die Maschine vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Straße ab und prallte im Graben mit großer Wucht gegen eine Verdolung.

Das Motorrad wurde durch die Wucht des Aufpralls auf die Fahrbahn zurückgeworfen, der Fahrer landete im Grünstreifen. Er musste vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare