In Untergruppenbach

Exhibitionist belästigt Mutter und Kleinkind

+
Symbolbild.
  • schließen

Der Exhibitionist wird jetzt von der Polizei gesucht.

Die Polizei sucht einen Unbekannten, der am Dienstagabend in Untergruppenbach als Exhibitionist aufgetreten ist. Der etwa 50 Jahre alte, ungepflegt aussehende Mann hielt sich in der Donnbronner Straße auf und berührte sich selbst unsittlich, als sich eine Fußgängerin näherte.

Exhibitionist beginnt zu stöhnen

Die Frau war mit ihrem im Kinderwagen sitzenden Kind zwischen dem Kreisverkehr an der Blumenstraße und der Falkenstraße unterwegs. Als der Unbekannte hinter ihr zu stöhnen begann und sich entsprechend benahm, flüchteten Mutter und Kind.

Der Täter ist etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß und hat kurze, gräuliche Haare. Auffallend war die von ihm getragene verwaschene lilafarbene Jogginghose. Hinweise auf den Mann werden erbeten an den Polizeiposten Untergruppenbach, Telefon 07131/644630.

Mehr Polizeimeldung:

Prozess beginnt: Senior nach Messerattacke auf Flüchtlinge vor Gericht

Schwerer sexueller Missbrauch: Haftstrafe für Kita-Azubi

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare