Eingeklemmt

Forchtenberg: Mann stirbt bei Weinlese

+
Symbolbild
  • schließen

Ein 84-jähriger Mann kam bei einem Arbeitsunfall in Forchtenberg ums Leben.

Ein 84-Jähriger ist bei einem Unfall während der Weinlese in Forchtenberg tödlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte der Mann am Samstagmittag die Seilwinde an einem Traktor einschalten, mit der die vollen Traubenwagen den Hang hochgezogen werden. Als der Mann den Motor startete, bewegte sich der Traktor nach vorn und klemmte ihn ein. Der Traktor bewegte sich wahrscheinlich weil der Gang eingelegt war. Der 84-Jährige wurde dabei so schwer verletzt, dass er wenig später starb.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare