Straße gesperrt

Frontalcrash mit vier Fahrzeugen auf B27

1 von 2
Symbolbild.
2 von 2
Symbolbild.
  • schließen

Noch ist unklar, wie es zu dem Unfall bei Neckarsulm kam.

Am Morgen hat es auf der B27 heftig gekracht. Bei Neckarsulm sind laut Polizei offenbar zwei Fahrzeuge frontal zusammen gestoßen. Zwei Personen wurden dabei schwer verletzt.

Gegen 0.50 Uhr fuhr eine Polo-Fahrerin aus Neckarsulm kommend in Richtung Bad Friedrichshall-Kochendorf. Dort kam sie aus bislang ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn.

Hier stieß sie zuerst mit einem VW Passat, dann mit einem Geländewagen Defender und dann mit einem BMW zusammen. Alle drei kamen ihr entgegen.

Letztlich wurde der Polo in die Schutzplanken geschleudert. Die Fahrerin wurde dabei schwer verletzt. Drei weitere Insassen der entgegenkommenden Fahrzeuge wurden leichter verletzt.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

Alle Polizei-News: hier

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare