Zu schnell unterwegs

Auto fliegt aus Kurve und überschlägt sich - zwei Teenager schwer verletzt

+
(Symbolbild)
  • schließen

Bei einem Unfall wurden zwei Personen verletzt.

+++ Update 26. September +++

Vermutlich infolge von zu hoher Geschwindigkeit ereignete sich am Mittwoch auf der B292 zwischen Schweigern und Unterschüpf ein schwerer Unfall. Eine 18-Jährige verlor im Kurvenbereich die Kontrolle, fuhr ihren Wagen über einen Bordstein und landete im Straßengraben. 

Das Auto wurde dabei ruckartig abgebremst und überschlug sich! Neben der 18-jährigen Fahrerin wurde auch ihre 17-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Beide kamen in Krankenhäuser.

+++ Ursprungsmeldung 25. September +++

Am Mittwochabend ereignete sich zwischen Boxberg und Schweigern ein heftiger Verkehrsunfall, bei dem sich ein Auto überschlagen hat. Dabei wurden ersten Informationen nach mindestens zwei Personen verletzt, eine Person wurde eingeklemmt. 

Auch interessant

Streit eskaliert: Mutter verletzt eigenen Sohn mit Messer

Zwei Schwerverletzte: 19-Jähriger fährt auf B37 in Gegenverkehr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare