Zu schnell unterwegs

Fahranfänger überschlägt sich – schwer verletzt!

+
  • schließen

Kurz hinter dem Ortsausgang verlor der junge Autofahrer die Kontrolle über seinen Wagen...

Er war gerade durch Emmertsbühl (Blaufelden) unterwegs gewesen. Kurz nach dem Ortsausgang passierte es dann: Ein 18-jähriger Fahranfänger hat einen heftigen Unfall gebaut. 

Er kam vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit sowie mangelnder Fahrpraxis nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Fahrzeugdach liegen. Der junge Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.