Zwischen Sindringen und Friedrichsruhe

Lkw kommt von Fahrbahn ab und stürzt Böschung hinab - Fahrer verletzt

+
Zwischen Sindringen und Friedrichsruhe ist ein Lkw eine Böschung hinabgestürzt.
  • schließen

Zwischen Sindringen und Friedrichsruhe ist ein Lkw eine Böschung hinabgestürzt. Dabei wurde der Fahrer verletzt.

Wie die Polizei Heilbronn berichtet, kam es bei Forchtenberg auf der L1050 zwischen Sindringen und Friedrichsruhe zu einem Verkehrsunfall. Dabei ist ein Silozug eine Böschung hinabgestürzt. 

Unfall zwischen Sindringen und Friedrichsruhe: Lkw stürzt Böschung hinab

Wie eine Sprecherin der Polizei gegenüber echo24.de erklärt, sei der Lkw links von der Fahrbahn abgekommen und dann die Böschung hinabgestürzt. Der Fahrer sei mittelstark verletzt, jedoch ansprechbar. Die L1050 ist trotz des Unfalls für den Verkehr frei. Der Unfallpunkt befindet sich 100 Meter nach der Einmündung in Fahrtrichtung Friedrichsruhe.

Weitere Informationen folgen.

Weitere Polizeimeldungen

Kirchardter Geflügelhof: So macht die Familie nach dem Brand weiter

Heilbronn: 22-Jähriger nutzt Glasflasche als Waffe und verletzt zwei Männer

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare