Radfahrer angefahren!

Schwerer Verkehrsunfall in Heilbronn - Polizei sucht Zeugen!

Auf der Peter-Bruckmann-Brücke wurde ein Radfahrer angefahren.
+
Auf der Peter-Bruckmann-Brücke wurde ein Radfahrer angefahren.
  • Simon Mones
    vonSimon Mones
    schließen

Am späten Freitagabend ereignete sich in Heilbronn ein schwerer Unfall mit einem Fahrrad. Die Polizei sucht nach Zeugen!

  • Am späten Freitagabend kam es in Heilbronn zu einem Unfall.
  • Ein Radfahrer wurde von einem Auto angefahren.
  • Die Polizei sucht nach Zeugen.

Unfall in Heilbronn: Radfahrer angefahren - Polizei sucht Zeugen!

Am späten Freitagabend kam es auf derPeter-Bruckmann-Brücke in Heilbronn zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 43-jähriger Radfahrer verletzt wurde. Laut Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 22.25 Uhr. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand wurde der Radfahrer von einem 23-Jährigen in einem VW Coupe angefahren, der die Brücke auf der stadtauswärts auf der linken Spur befuhr. 

Der 43-Jährige war komplett dunkel gekleidet und ohne Beleuchtung oder die vorgeschrieben Reflektoren unterwegs, sodass er für den VW-Fahrer vermutlich  nicht zusehen war. Zudem ist noch immer ungeklärt, aus welcher Richtung der Mann kam, da der Radfahrer vor Ort nicht vernommen werden konnte.

Unfall in Heilbronn: Radfahrer verletzt

Bei dem Zusammenprall zog sich der Radfahrer einen Bruch des Unterschenkels zu, die Peter-Bruckmann-Brücke in Heilbronn musste zur Unfallaufnahme für dreieinhalb Stunden in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt werden.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 5.500 Euro. Die Verkehrspolizeiinspektion Weinsberg bittet Zeugen, die Angaben zur Wegstrecke des Radfahrers machen können, sich unter der 07134/5130 zu melden.

Zahlreiche schwere Unfälle in der Region

Bereits vor einigen Tagen ereigneten sich zudem zwei Unfälle auf der B39 und der L1111 bei der die Autofahrer aufgrund einer schmierigen Substanz die Kontrolle verloren hatten. Beide blieben allerdings unverletzt. 

Weniger glimpflich verlief ein Unfall auf der B292, bei dem ein Motorradfahrer schwer stürzte. Der 63-Jährige verletzte sich dabei lebensgefährlich. Tödlich endete zudem ein Unfall am Hockenheimring, bin den drei Autos verwickelt waren. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema