Eine Spur war voll gesperrt

Auto überschlagen - Totalschaden!

1 von 10
2 von 10
3 von 10
4 von 10
5 von 10
6 von 10
7 von 10
8 von 10
9 von 10
  • schließen

Der Fahrer konnte sich selbständig aus dem Auto befreien.

Im Straßenverkehr kann der Fahrer gar nicht aufmerksam genug sein. Kurz nicht bei der Sache - und schon kracht es. So wie heute an der Anschlussstelle der A81 am Autobahnabschnitt Möckmühl in Richtung Würzburg, kurz nach der Jagsttalbrücke.

Gegen 16.30 Uhr geriet der Fahrer eines Hyundai nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr Möckmühl eintrafen, hatte sich der Fahrer bereits selbständig aus dem Wagen befreit. Bei dem Unfall verletzte er sich zum Glück nur leicht, er wurde ins Krankenhaus gebracht.

Auto überschlagen - Totalschaden!

Während der Unfallaufnahme wurde eine Fahrspur voll gesperrt. Der Wagen erlitt Totalschaden - und der liegt bei 15.000 Euro.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

Überflutung: Verunglückt auf Schlammstraße

Drei Brände: In Flein geht ein Feuerteufel um

Künzelsau: Heftige Prügelei bei Mallorca-Party

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare