Rettungshubschrauber im Einsatz

Unfall auf der L1110: Motorradfahrer wird schwer verletzt

+
Symbolbild
  • schließen

Bei einem Unfall auf der L1110 nahe Eppingen wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt.

Auf der L1110 kam es am Samstagnachmittag zu einem Unfall. Ein 51-Jähriger fuhr mit seinem Motorrad gegen 14:30 Uhr auf der L1110 zwischen Eppingen und Kleingartach. Am Ottilienbergaufstieg gerät er in einer langgezogenen Linkskurve aus bisher unbekannter Ursache nach links in den Grünstreifen. Im unbefestigten Bankett kommt der Motorradfahrer zu Fall und im Anschluss in der Böschung zum Liegen. 

Der 51-Jährige wurde beim Sturz schwer verletzt und musste mittels Rettungshubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus verbracht werden. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro. Die Landesstraße musste bis 17:10 Uhr voll gesperrt werden.

Mehr News aus der Region

Das war ein dummer Scherz! Denn: Was in einemLebensmitteldiscounter in Brackenheim passierte, war alles andere als witzig.

Die Region wird durch ein Verbrechen in den Abgrund gerissen. Nun erklärt ein Experte, warum ausgerechnet DIESES Verbrechen Schuld daran ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare