B27 bei Heilbronn gesperrt

Tödlicher Unfall auf der B27: Junge Frau kommt bei Frontalzusammenstoß ums Leben 

Heilbronn/Talheim: Tödlicher Unfall zwischen Lkw und Auto - B27 weiterhin gesperrt
+
Die Fahrerin verstarb noch an der Unfallstelle. Wie es zu diesem Unfall genau kam, ist noch völlig unklar.
  • echo24.de Redaktion
    vonecho24.de Redaktion
    schließen

Auf der B27 auf Höhe der Abzweigung Talheim/Heilbronn-Horkheim kam am Donnerstagmorgen zu einem tödlichen Unfall. Die Strecke ist aktuell gesperrt.

○ Unfall auf der B27 auf Höhe der Abzweigung Talheim/Heilbronn-Horkheim.
○ Die B27 bei Heilbronn ist gesperrt. 
○ Eine Person kommt bei dem Unfall ums Leben.

Heilbronn: Unfall auf der B27 endet für 20-Jährige tödlich

Update vom 13. Februar, 13 Uhr: Am Donnerstagmorgen ereignete sich  auf der B27 zwischen Talheim und Heilbronn-Horkheim ein Unfall der tödlich endete. Gegen 8.30 Uhr kollidierte eine 20-Jährige mit ihrem Renault Twingo beim Überholen eines vorausfahrenden Lkw mit einem entgegenkommenden Kühllaster.  Die junge Frau verstarb noch an der Unfallstelle. Die Bergung des Lkw gestaltet sich laut Polizei schwierig, sodass die B27 bis auf Weiteres gesperrt ist. 

Nur wenige Stunden später ereignete sich ein weiterer Unfall auf der B27 bei Heilbronn. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt - auch die Tierrettung Unterland musste anrücken. Zu einem weiteren Unfall mit Todesfolge kam es in Heilbronn zwischen einem Auto und einer S-Bahn. Hierbei verstarb eine Fahrerin bei dem Versuch ihr Auto von den Gleisen zu schieben.

Frontal-Crash: Tödlicher Unfall auf der B27 bei Heilbronn

Erstmeldung vom 13. Februar, 9 Uhr: Es hat einen Unfall auf der B27 von Heilbronn in Fahrtrichtung Lauffen gegeben. Am Donnerstagmorgen krachten ein Auto und ein Lkw auf Höhe der Abzweigung Heilbronn-Horkheim/Talheim frontal zusammen. Dabei kam eine Person ums Leben, wie auf echo24.de-Nachfrage bestätigt wurde. 

Ersten Informationen nach soll das Auto auf der B27 auf Höhe der Abzweigung Talheim/Heilbronn-Horkheim ein Überholmanöver gestartet haben und stieß dabei frontal mit dem Lkw zusammen. Die Person wurde eingeklemmt und verstarb noch vor Ort. Die B27 ist an der Unfallstelle in beide Fahrtrichtungen derzeit gesperrt. Die Polizei hat eine örtliche Umleitung eingerichtet. Anfang September kam es auf der B27 bei Gundelsheim im Landkreis Heilbronn kam es zu einem tödlichen Unfall. Ein Auto überschlug sich und krachte im Anschluss gegen einen Baum.

Auch am Mittwoch kam es zu einem Unfall in Heilbronn auf der Karl-Wüst-Straße. Aus einem Lkw lief Lackabfall aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema