Zwischen Möglingen und Zuffenhausen

Schwerer Unfall auf A81: Rettungshubschrauber ist im Einsatz – Vollsperrung

Schwerer Unfall auf A81: Rettungshubschrauber landet
+
Auf der A81 ereignete sich ein schwerer Unfall mit zwei Verletzten.
  • Jason Blaschke
    vonJason Blaschke
    schließen

Auf der A81 ereignete sich zwischen Möglingen und Zuffenhausen ein schwerer Unfall. Zwei Personen sollen schwer verletzt sein, es gibt eine Vollsperrung.

Auf der A81 kam es zwischen Möglingen und Zuffenhausen zu einem schweren Unfall. Ersten Berichten von 7aktuell zufolge sind zwei Personen schwer verletzt, ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz. Zum genauen Unfallhergang ist noch nichts bekannt, die Polizei Ludwigsburg bestätigt in einer Mitteilung an echo24.de aber, dass es zwei verletzte Personen gibt. 7aktuell.de berichtet in einer Mitteilung zudem, dass sich am Feldrand Gaffer versammelt haben, die von der Polizei zur Rede gestellt werden.

Ein Ersthelfer am Einsatzort dazu: „Ich habe erst einmal gar nichts bemerkt. Ich hätte mir aber gewünscht, dass die geholfen hätten.“ Bekannt ist außerdem, dass es eine Vollsperrung auf der A81 gibt.

Weitere Details folgen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema