Erste Informationen

Crash auf der A6: Mehrere Fahrzeuge beteiligt!

+
Am Samstag gab es auf der A6 in Fahrtrichtung Heilbronn beim Kreuz Walldorf einen Unfall.
  • schließen

A6/Kreuz Walldorf: Mehrer Fahrzeuge waren an einem Unfall beteiligt.

Bei einem Unfall auf der A6 waren ein Sattelzug und zwei Autos beteiligt. Was genau passiert ist, ist bislang noch nicht klar, aber: Nach dem Unfall zwischen Hockenheim und dem Walldorfer Kreuz in Fahrtrichtung Heilbronn sind die Abfahrtsspur zur A5 nach Karlsruhe sowie der rechte und mittlere Fahrstreifen gesperrt. Hinter der Unfallstelle bildete sich ein Stau von rund zehn Kilometern Länge. Inzwischen ist der Verkehr nur noch auf fünf Kilometer Länge stockend, wie der SWR im Verkehrsmelder zeigt.

Ein Unfall auf der B39 und eine Flucht mit überraschendem Ende

Auch auf der B39 gab es einen Unfall. Unter den vier Verletzten war auch ein zweijähriges Kind.

Und in Heilbronn gab es ebenfalls einen Unfall.

In der Neckartalstraße

krachten zwei Autos ineinander. Dabei verletzten sich zwei Personen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare