Mit ausgefallenem Programm endet die Faschingszeit

Faschingsumzug in Gundelsheim: So geht Stimmung!

1 von 105
2 von 105
3 von 105
4 von 105
5 von 105
6 von 105
7 von 105
8 von 105
9 von 105
  • schließen

Hobbits, Prinzessinnen, Leoparden: Bunt und voller Stimmung verabschiedet sich der Gundelsheimer Umzug.

Bunt, laut, süß: Die Besucher des Faschingsumzugs in Gundelsheim wissen, wie richtig Party gemacht wird! Dank stimmungsvoller Musik, gaaanz vielen Süßigkeiten und ausgefallenen Verkleidungen bekommt hier selbst der letzte Faschingsmuffel gute Laune.

Mülltonnen-Trommler, Hobbits und Prinzessinnen versüßen den Besuchern nicht nur durch Naschereien, sondern auch durch ihr stimmungsvolles Programm den Tag. Tanja Huber aus Weinsberg besucht den Gundelsheimer Umzug jedes Jahr - für sie der Beste der Region: "Uns gefällt immer. Das ist einfach der beste Umzug - auch bei Regen."

Doch selbst für Neulinge macht das Fest einen so guten ersten Eindruck, dass es zu weiteren Besuchen einlädt. Marianne Laube aus Bad Rappenau ist zum ersten Mal dabei: "Hier ist es einfach toll. Ich habe mir extra Urlaub genommen."

Helaaau! Vom süßen Einhorn über böse Hexen bis hin zu schmackhaften Hot-Dogs ist outfittechnisch alles dabei. Die Gundelsheimer Straßen sind wohl an kaum einem anderen Tag so belebt  wie am Faschingsdienstag: Während die Kleinen fleißig die Gummibärchen ergattern, hält selbst der Regen die Großen nicht vom Feiern ab. Anna Pfeil aus Bad Rappenau lässt jährlich die Faschingszeit mit dem Umzug ausklingen: "Bei schönem Wetter kann jeder. Wir haben auch bei Regen Spaß!"

Mehr zum Thema:

Faschingsparty: Am Rosenmontag ging in der Ballei die Post ab

Faschingsumzug: So feiert Talheim

Bildergalerie: Das ging ab beim Weiberfasching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare