DWD warnt vor Sturmböen

Sturmankündigung für die Region: Das sagt die Gemeinde Erlenbach zum Umzug in Binswangen

+
Trotz Sturmwarnung: Der Umzug findet statt!
  • schließen

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) sagt Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis zu 100 Kilometer pro Stunde voraus. echo24.de hat nachgefragt, wie es für den Umzug durch Binswangen und Erlenbach aussieht.

Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 70 und 85 Kilometer pro Stunde, in Schauernähe sogar bis zu 100 Kilometer pro Stunde - das ist die Vorhersage des Deutschen Wetterdienst (DWD) für den heutigen Rosenmontag. Trotzdem: Die Binswanger und Erlenbacher Narren dürfen sich auf ihren Rosenmontagsumzug freuen. Aus dem Rathaus Erlenbach heißt es: Der Umzug findet statt! Die Vorbereitungen laufen. Der Carnevals-Club Binswanger Borschule holt heute ab 13.01 die Narren wieder auf die Straße.

Rosenmontagsumzug durch Binswangen und Erlenbach findet trotz Sturmwarnung statt

Der Umzug durch Binswangen und Erlenbach führt durch die Hauptstraße, zum Alten Rathaus, durch die Friedensstraße und bishin zum Marktplatz - das närrische Treiben dauert bis 16 Uhr. Auf dem Marktplatz treten bis um 18 Uhr dann auch noch verschiedene Guggenmusikgruppen auf.

Mehr zum Thema

Umzüge, Infos und Termine: Fasching im Landkreis Heilbronn

Von Petra Neset-Ruppert

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare