Nach zwei Tagen gefunden

Tragisches Unglück? Tote Rentnerin in Schwäbisch Hall 

1 von 2
Symbolbild
2 von 2
  • schließen

Sie wurde ganz in der Nähe ihres Seniorenheims entdeckt.

Erst die bange Suche, dann die schreckliche Gewissheit. Am Wochenende verschwand eine 81-jährige Rentnerin aus einem Seniorenheim in Schwäbisch Hall-Hessental. Zwei Tage später dann die traurige Nachricht: Sie wurde leblos auf einer schwer zugänglichen Baustelle nahe ihres Wohnorts gefunden.

Wie sie an diesen Ort kam, untersucht derzeit die Polizei. Die Frau war dement und orientierungslos und nach Informationen des SWR bereits mehrfach aus dem Heim verschwunden. Die genaue Todesursache muss noch ermittelt werden, aktuell wird von einem Unglück ausgegangen.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

Schmerzhafter Zusammenstoß: Radelndes Kind fährt Rentnerin an

Auf Taxi gefahren: Vier Schwerverletzte!

Neckarsulm: Dreister Bienen-Dieb geschnappt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare