Alex Babacan genießt einfach, was jetzt auf ihn zukommt

Nach Aus bei "The Voice": "Die hätten ruhig mal buzzern dürfen"

+
Alex Babacan überzeugte bei den "Blind Auditions" noch alle Coaches.
  • schließen

Ein Seitenhieb mit Augenzwinkern - Alex Babacan aus Flein versteht die Entscheidung der Coaches.

"Hey, sei nicht so hart zu dir selbst" - diese Textzeile hat Alexander Babacan in den Battles von "The Voice of Germany" gleich mehrfach gesungen. Und voll verinnerlicht! Nach seinem Aus bei der Musiksendung zählen für den bodenständigen Fleiner nur die positiven Seiten. Einen kleinen Seitenhieb auf die Coaches - natürlich mit Augenzwinkern - kann er sich dann aber doch nicht verkneifen.

"Die hätten ruhig mal buzzern dürfen", erklärt Babacan gegenüber echo24.de und lacht. Alle Coaches außer Babacans Teamchefin Yvonne Catterfeld hätten noch den sogenannten "Steal Deal" einsetzen dürfen. Doch die Chance auf den Talente-Klau ließen sie ungenutzt verstreichen. Babacan: "So ist nun mal das Spiel." 

Hätte Alex Babacan weiterkommen müssen?

Catterfeld selbst hatte sich gegen den 28-Jährigen und für Battle-Gegnerin Tina Naderer entschieden. Zurecht? Babacan: "Tina war einfach mega gut. Und ich gönne es ihr total." Seinen Auftritt hat sich der Fleiner gestern übrigens trotz seines Ausscheidens gleich mehrfach angeschaut. "Ich hab es natürlich aufgenommen."

Nachdem das Aus klar war, bekam Babacan sofort massenhaft Nachrichten. "Ich habe ganz schön viele Follower dazu bekommen. Viele haben gesagt: 'Bitte mach' weiter.'" Dem kommt der singende Physiotherapeut nur allzu gern nach. Babacan: "Die Musik war sowieso immer mein Begleiter. Das bleibt natürlich auch so." Auf seinem Instagram-Account veröffentlicht der 28-Jährige kleine Videos "für alle die meine Stimme mögen".

Auch sonst gab es viele Anfragen. Babacan: "Das wird auch wieder abklingen. Das war auch nach dem Popstars-Sieg so. Ich weiß ja, wie schnell das geht." Trotzdem: Der Fleiner ist einfach cool und zufrieden. "Ich setze mich überhaupt nicht unter Druck. Mit der Physiotherapie-Praxis habe ich ein festes Standbein. Alles Zusätzliche genieße ich einfach total."

Mehr zum Thema:

Raus mit Applaus! Traum von Alex Babacan geplatzt

"Shows & Food": Hier tritt Alex Babacan auf

Mega-Auftritt: Vier Coaches drehen sich um

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare