"The Taste" - Folge 5

Für Boris geht es ans Eingemachte

+
Boris Biggör aus Brackenheim am Schnippeln.
  • schließen

Muss der Brackenheimer seine Kochlöffel einpacken?

War das knapp! Letzte Woche wurde es für Boris Biggör so richtig eng. Der Brackenheimer stand bei der SAT.1-Kochshow "The Taste" vor seiner größten kulinarischen Herausforderung und scheiterte bei dem Motto "süß" in der zweiten Runde, dem Einzelkochen, gnadenlos.

Boris tischte einen konfierten Bachsaibling, eine grüne Gazpacho und Ananas mit Filoteig auf. Doch die Reaktion der Koch-Jury war vernichtend. "Das ist ein Ananas-Löffel, aber kein Gericht", kritisierte Cornelia Poletto aus Team Rot. Vor allem Frank Rosin aus Team Blau stieß der abgegebene Löffel bitter auf: "Also ich schmecke keinen Fisch. Würdet ihr das so servieren?" Die Konsequenz? Ab mit Boris ins Entscheidungskochen! Und da konnte sich der 38-Jährige nur knapp mit seinem Marshmallow in die nächste Runde kochen. Doch das bedeutete gleichzeitig, dass sich Boris von Team-Kollegin Verena aus Dresden verabschieden musste.

Schauen Sie gerne Koch-Sendungen?

Und auch am Mittwoch geht es für den Koch ans Eingemachte: Diese Woche geht es um den Einzug in das Halbfinale. Das Team-Challenge-Thema "Europa – Frankreich" wird es den Kandidaten wieder nicht leicht machen. Die vier ausgelosten Zutaten sind: Saint Agur, Blätterteig, Artischocke, Bressehuhn. Und auch Gastjuror Ali Güngörmüs, der erste türkische Sternekoch, wird den Köchen aus Team Rot, Grün, Blau und Gelb ordentlich Feuer unter den Kochtöpfen machen. Denn Ali Güngörmüs hat hohe Ansprüche: "Ich wäre enttäuscht, wenn die Teams die französische Küche zu sehr modernisieren."

Doch Boris' Team hat noch einen ganz anderen Schmerz zu verkraften: Der Rausschmiss von Ex-Team-Mitglied Verena. Boris: "In dem Fall hätte ich mir gewünscht, Verena wäre weitergekommen." Selbst Team-Coach Roland Trettl trauert der Dresdnerin nach: "Gedanklich sind wir noch bei Verena." Kollege Felix aus Seligenstadt: "Das Foto bedeutet, dass wir noch komplett sind."

Wie sich Boris und sein Team Grün schlagen, und wer am Mittwochabend "The Taste" verlassen muss, erfahrt ihr am Mittwoch, 9. November 2016, um 20:15 Uhr auf SAT.1.

Mehr zum Thema:

Spannung pur: Brackenheimer kommt nur knapp bei "The Taste weiter"

Kann der Brackenheimer sich den Abend versüßen? Boris steht vor seiner größten Aufgabe

Koch aus Brackenheim in TV-Show: Für Boris dreht sich bei "The Taste" alles um Zeit

The Taste: Brackenheimer gibt den Löffel ab

Bei seinem Gericht ist sich die Jury nicht einig: Brackenheimer gibt bei Sat1-Kochshow Gas

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare