Leichte Verletzungen

10-jähriger Fahrradfahrer von Pkw erfasst

+
Symbolbild.
  • schließen

Der Fahrer des Autos übersah den Jungen auf dem Rad. Es kam zur Kollision.

Ein 69-Jähriger hat am Donnerstag beim Abbiegen mit seinem Pkw einen 10-jährigen Fahrradfahrer übersehen. Es kam zur Kollision.

Der Mann war auf der Tauberbrücke in Tauberbischofsheim unterwegs und fuhr dann auf die Mergentheimer Straße ab. Unmittelbar nach der Einmündung fuhr er in Richtung des Fahrradweges und überquerte dabei auch den Fußgängerüberweg.

Dort war gerade der 10-Jährige unterwegs. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Dabei wurde der junge Radfahrer leicht verletzt.

Mehr Polizeimeldungen:

Kein Führerschein: Trotzdem immer wieder Ärger mit der Polizei

Leichen in Heilbronn gefunden: Ermittlungsergebnisse lassen auf tragischen Vorfall schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare