Team "Christusgemeinde Flein"

Zwei "Quiz-Helden" der Region kämpfen im SWR für den guten Zweck

+
Judith Wetzler und Markus Pokrant treten im SWR gegen prominente Experten an. 
  • schließen

Ein Kandidatenpaar aus Untergruppenbach und Heilbronn spielt in der Ratesendung gegen prominente Experten.

Sie wollen für den guten Zweck gewinnen, nicht bloß für sich selbst. Judith Wetzler und Markus Pokrant stellen sich am kommenden Sonntag in der SWR-Ratesendung "Die Quiz-Helden - Wer kennt den Südwesten?" den Fragen von Moderator Jens Hübschen.

Gemeinsam treten sie gegen ein anderes Kandidatenpärchen an. Dabei wird ihr Wissen rund um den Südwesten auf die Probe gestellt. Besiegen Wetzler und Prokant ihre Gegner, stehen sie im Finale drei prominenten Experten gegenüber: Karl-Dieter Möller (Journalist), Natalie Lumpp (Sommelière) und Dennis Wilms (Moderator).

Das Besondere der Sendung: Die Kandidaten treten nicht für sich selbst an. Als Team "Christusgemeinde Flein" wollen Wetzler und Pokrant ihre Gemeinde unterstützen. Die Freunde kennen sich seit ihrer Kindheit und engagieren sich beide schon lange in Jugendgruppen, Gottesdiensten - und besonders auch musikalisch. Nun wollen sie auch finanziell nachhelfen. Mit einem Gewinn kein Problem: Dann gäbe es bis zu 2.500 Euro.

„Die Quiz-Helden – Wer kennt den Südwesten?“ mit Moderator Jens Hübschen und prominenten Experten läuft immer sonntags, 17:15 Uhr, im SWR Fernsehen.

Mehr zum Thema:

Bei "taff": Heilbronner Tätowiererin vorgestellt

Simsalabim: RTL2-Kochprofis sorgen für frischen Wind

"The Voice Kids": Bonfelder bezaubert alle

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare