Alle kamen in umliegende Krankenhäuser

Fünfköpfige Familie bei Frontalzusammenstoß verletzt

+
  • schließen

Straßenglätte: Ein BWM kommt ins Rutschen. Er kollidiert mit einem VW, darin sitzen auch Kinder...

Die Bilder sehen verheerend aus. Sechs Verletzte, darunter eine fünfköpfige Familie mit vier Kindern und Jugendlichen, wurden bei einem Frontalzusammenstoß auf der B14 zwischen Sulzbach und Großerlach leicht verletzt. 

BMW kommt bei Großerlach ins Rutschen - es kommt zum Unfall

Durch Straßenglätte ist ein BMW aus Richtung Großerlach in einer Rechtskurve ins Rutschen gekommen und auf die Gegenspur geraten. Dabei kollidierte der BMW-Fahrer mit einem VW. In dem VW wurden vier Kinder und Jugendliche sowie ein Erwachsener leicht verletzt. 

Schlimme Bilder: Frontalunfall bei Sulzbach an der Murr

Bei dem Unfall zwischen Sulzbach und Großerlach wird auch der BMW-Fahrer verletzt

Der BMW Fahrer wurde bei dem Unfall ebenfalls leicht verletzt. Alle kamen in umliegende Krankenhäuser. Die B14 musste in beide Richtungen für knapp zwei Stunden voll gesperrt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare