Krasser Vorfall in Stuttgart

Beim Klettern über einen Zaun! Wasenbesucher reißt sich Finger ab

+
Rettungskräfte versorgten den Mann in Stuttgart und suchten nach der abgetrennten Gliedmaße.
  • schließen

Rettungskräfte versorgten den Mann in Stuttgart und suchten nach der abgetrennten Gliedmaße.

Eine leichtsinnige Aktion endete für einen Wasenbesucher blutig. Er blieb beim Klettern über einen Zaun hängen und riss sich mindestens einen Teil eines Fingers ab.

Der Mann war offenbar am Freitagabend über einen Zaun geklettert, der den Gehweg von der Stadtbahn trennt. Dabei blieb er laut Stuttgarter Zeitung wohl mit einem Ring hängen. Ob sogar der ganze Finger abgerissen wurde, war zunächst nicht klar.

Rettungskräfte und Polizei suchten nach dem abgetrennten Finger - aber erfolglos. Wie es dem Mann gehe sei derzeit nicht bekannt.

Mehr Polizeimeldungen:

24-Jähriger schwer verletzt! Pkw nimmt Motorrad die Vorfahrt

Übersehen: 10-Jähriger Fahrradfahrer von Pkw erfasst

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare