Suche nach vermisstem Mädchen

15-Jährige aus Bayern vermisst – Mädchen könnte im Raum Stuttgart sein

  • Isabel Ruf
    vonIsabel Ruf
    schließen

Ein 15 Jahre altes Mädchen aus Bayern wird vermisst. Neuen Erkenntnissen zufolge könnte sich die Jugendliche eventuell in Baden-Württemberg aufhalten. 

  • Die Polizei in Bayern sucht nach einem vermissten 15-jährigen Mädchen
  • Am Mittwoch hatte die Jugendliche das Haus verlassen und war nicht zurückgekehrt. 
  • Es gibt Hinweise, dass sich das Mädchen in Stuttgart aufhalten könnte.

Suche mit Foto: Vermisste 15-Jährige aus Bayern könnte im Raum Stuttgart sein

Es ist die Horror-Vorstellung aller Eltern: Ein 15 Jahre altes Mädchen verlässt das Haus – und kehrt nicht mehr zurück! Das ist in Bayern passiert – seit Mittwoch fehlt von dem Mädchen jede Spur. Jetzt gibt es einen Hinweis: Die 15-Jährige könnte sich in Baden-Württemberg und vielleicht sogar im Raum Stuttgart aufhalten!

Die bayerische Polizei bittet um Mithilfe – und das betrifft auch Bewohner in Baden-Württemberg. Seit Mittwochmorgen wird die 15-jährige Cynthia A. aus Simmelsdorf (Landkreis Nürnberger Land) vermisst. Gegen 10.30 Uhr soll sie an diesem Tag das Haus verlassen haben.

15-Jährige vermisst: Mädchen könnte sich im Raum Stuttgart aufhalten

Wie die Polizei mitteilt, machte sich das Mädchen von zu Hause aus auf den Weg nach Schnaittach. Seitdem ist sie nicht mehr zurückgekehrt. Ersten Informationen der Polizei zufolge gibt es Erkenntnisse, dass sie sich im Nachbar-Bundesland Baden-Württemberg aufhalten könnte. Wie die "Stuttgarter Nachrichten" vermelden, könnte sich die Jugendliche mittlerweile sogar im Raum Stuttgart aufhalten. 

Die Polizei Mittelfranken sucht weiter nach dem Mädchen und hat bereits ein Foto von Cynthia A. veröffentlicht. Beschrieben wird sie als 1,45 Meter groß mit kräftiger Statur. Das dunkelhäutige Mädchen hat schwarze Augen und war zuletzt mit einer kurzen grünen Hose und einem weißen T-Shirt mit Blumenaufdruck bekleidet. Sie könnte einen dunkelblauen Rucksack bei sich tragen.

Die Polizei in Bayern bittet jetzt auch Bürger in Baden-Württemberg um Hilfe bei der Suche nach einem Mädchen.

Vermisstes Mädchen aus Bayern bei Stuttgart? Polizei bittet um Hinweise

Hinweise zum Aufenthaltsort der Jugendlichen nimmt die Polizeiinspektion Lauf an der Pegnitz unter der Telefonnummer (09123) 94070 entgegen. Man kann sich aber auch an jede andere Polizeidienststelle wenden, heißt es in einer Mitteilung der Beamten. 

Erst vor wenigen Tagen gab es eine Vermisstenfahndung: Ein 33 Jahre alter Mann aus Backnang wurde als vermisst gemeldet. Kleidung am Katzenbachsee in Pfaffenhofen bei Heilbronn erregten am 16. August mitten in der Nacht einen bösen Verdacht. Ein Großaufgebot an Feuerwehr, Polizei und der DLRG mit mehr als 70 Einsatzkräften suchte in der Nacht zum Sonntag nach einem Mann. Zum Glück ging die Sache gut aus.

Rubriklistenbild: © Lino Mirgeler/Archivbild

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema