Die Straße musste gereinigt werden

Seltsamer Zufall: Weiterer Lkw verliert 100 Kisten Bier beim Abbiegen – mehrere Tausend Euro Schaden

+
Mindestens 100 Kisten fallen auf die Straße.
  • schließen

Beim Abbiegen passiert's: Ein Lkw verliert Ladung - und die besteht ausgerechnet aus Bierkisten. Der Schaden geht in die Tausende.

  • Ein Lkw verliert mehrere Kisten Bier.
  • Der Unfall ereignet sich beim Abbiegen. 
  • Die Straße muss anschließend gereinigt werden. 

Diese Meldung dürfte so manchen Bierliebhaber in der Seele schmerzen: In Stuttgart verliert ein Lastwagen eine enorme Menge seiner Ladung: mindestens 100 Kisten Bier fallen aus dem Transporter. 

Stuttgart: 100 Kisten Bier verloren

Das Unglück passiert, als der Lkw abbiegen will: Wie die Polizei mitteilt, wollte der Fahrer des Lastwagens am Dienstag in eine Straße einbiegen, da löst sich eine Seitenklappe seines Anhängers. Dann kommt, was kommen muss: Die Ladung macht sich selbstständig. Die geladenen Bierkisten stürzen auf die Fahrbahn

Daraufhin muss die Straße mit einer Kehrmaschine gereinigt werden. Die Polizei schätzte den entstandenen Schaden durch das vergossene Bier auf mehrere Tausend Euro.

Verrückt: Fast die gleiche Meldung gibt es am Morgen aus Weinsberg: Hier landen an der B39 100 Getränkekisten auf der Fahrbahn. Ganze 300 Liter (!) Bier landeten 2017 bei einem Unfall auf der Straße

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare