Feuerwehr im Einsatz

Kind (9) stürzt beim Spielen in einen Lichtschacht

+
Symbolbild.
  • schließen

Die Feuerwehr ist im Einsatz, um das Kind zu bergen. Verletzt wird der Bub in ein Krankenhaus gebracht. 

Mehrere Kinder spielen gemeinsam als das Unglück passiert: Ein Neunjähriger ist am Montag in Stuttgart  in einen mehrere Meter tiefen Lichtschacht gestürzt und hat sich dabei verletzt.

Die Polizei vermutet, dass die Kinder den Deckel zu dem Schacht geöffnet hatten und der Junge dabei hineingefallen war. Die Ermittlungen dauern an. 

Stuttgart: Junge stürzt in Schacht – Feuerwehr im Einsatz

Um den Neunjährigen zu bergen, war unter anderem die Feuerwehr im Einsatz. Die Rettungskräfte versorgten den Jungen und brachten ihn in eine Klinik. Wie schwer er verletzt ist, war zunächst nicht bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare