NENA-Konzert in Stuttgart

LiveSommer 2020 am Flughafen Stuttgart: Dieser MEGA-Star ist dabei!

  • Isabel Ruf
    vonIsabel Ruf
    schließen

NENA-Fans aufgepasst: Die Pop-Ikone kommt am 11. Juli zum "LiveSommer 2020"! Die Autokonzert-Reihe am Flughafen Stuttgart bietet Musikvergnügen trotz Corona-Beschränkungen.

  • Große Veranstaltungen mit Tausenden Besuchern sind aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen noch nicht möglich.
  • "LiveSommer 2020" bietet vier Wochen lang Autokonzerte am Flughafen Stuttgart.
  • Den finalen Höhepunkt der Reihe liefert am 11. Juli Popsängerin NENA.

NENA beim Autokonzert am Flughafen Stuttgart 

Musik-Fans müssen trotz der aktuellen Corona-Beschränkungen nicht auf Konzerte verzichten. Statt inmitten einer Menschenmenge zu den Songs ihrer Stars zu tanzen, wird einfach in den Autositzen gegroovt. Vier Wochen lang findet am Flughafen Stuttgart aktuell der "LiveSommer 2020" statt. Vom 13. Juni bis zum 11. Juli treten dort große Namen aus Musik und Comedy auf. 

Ein besonderes musikalisches Highlight erwartet die Besucher zum großen Finale: Am Samstag, 11. Juli, betritt NENA, einer der größten Stars der Neuen Deutschen Welle, die Bühne auf dem Flughafen-Parkplatz 0. Neben ihren Klassikern können sich die Fans dabei auch auf ihre neueste Single "Licht" freuen. 

NENA kündigt Konzerte auf Social Media an 

"Ich vermisse Euch!", schreibt NENA auf ihren Social-Media-Kanälen – und liefert prompt das, worauf ihre Fans seit Monaten warten. Aus diesem Grund habe sie sich nämlich spontan dazu entschieden, ein paar Konzerte zu spielen. 

Eines dieser Konzerte findet vor der außergewöhnlichen Kulisse am Stuttgarter Flughafen statt. "Lasst uns gemeinsam feiern, singen, tanzen und lachen", ruft NENA auf. Die "absurden Umstände" seien ihr egal, die 60-Jährige wolle ihre Fans wiedersehen. 

NENA live am Flughafen Stuttgart erleben – mit dabei: ihre neue Single "Licht"

"99 Luftballons", "Nur geträumt" oder "Liebe ist" – mit diesen und vielen weiteren Hits hat sich Popsängerin NENA zu einer der erfolgreichsten deutschen Künstlerinnen Deutschlands gekürt. 2018 war sie zuletzt zu ihrem vierzigsten Bühnenjubiläum auf Tour

Dabei feierten über 350.000 Fans mit der Sängerin. 2019 waren ihre energiegeladenen Konzerte bei Festivals live zu erleben. Jetzt ist es endlich wieder so weit. 

NENA bei ihrer Tour im Jahr 2018 in Berlin. 2020 kommt die Sängerin zum Flughafen Stuttgart. 

Auch in der aktuellen Zeit will NENA positiv bleiben – und fordert das ebenso von ihren Fans. Mitten in der Coronakrise und pünktlich zu ihrem 60. Geburtstag am 24. März veröffentlichte die Powerfrau deswegen ihre neue Single "Licht"

Mit Zeilen wie "Und du bist nicht alleine, wir schicken Licht" verbreitet sie gute Laune. Es ist ein Vorgeschmack auf das bald erscheinende neue Album – und ein Song, der auch beim Autokonzert in Stuttgart zu hören sein wird.

LiveSommer 2020: Joris, Felix Jaehn & Co. haben die Bühne schon gerockt! 

Mittlerweile starten und landen wieder Flugzeuge am Flughafen Stuttgart, was die Kulisse beim "LiveSommer 2020" nicht weniger eindrucksvoll macht. Ehe die Töne des ersten Autokonzerts erklangen, war es aber ungewohnt still an diesem Ort. Den Anfang der Reihe machte am 13. Juni Michael Patrick Kelly, der die Bühne in Beschlag nahm. Ihm folgten Stars aus Pop, Rock, Electro, HipHop und Comedy, unter anderem Robin Schulz, Felix Jaehn, Joris und Beyond The Black

"Die Stimmung bei den Konzerten ist außergewöhnlich gut, sowohl für die Künstler als auch für die Besucher war bisher jeder Abend ein ganz besonderes Erlebnis", sagt Arnulf Woock, Pressesprecher des "LiveSommer 2020". 

Besondere Atmosphäre beim LiveSommer 2020 am Flughafen Stuttgart

Obwohl seit dem 1. Juli wieder Veranstaltungen mit bis zu 250 Personen möglich sind, können beim "LiveSommer 2020" mehr Menschen dabei sein: 650 Autos finden auf dem Parkplatzgelände des Flughafen Stuttgarts Platz. 

Die Künstler treten auf einer Bühne auf, die auf eine große LED-Wand übertragen wird. Wie laut es wird, bestimmen die Besucher selbst: Der Ton kommt über eine UKW-Frequenz aus dem Autoradio.

Weitere Infos zum Programm auf der Seite des Veranstalters!

NENA in Stuttgart: Hier gibt es die Tickets fürs Konzert! 

Das Ende der Autokonzert-Reihe mit dem Auftritt von NENA findet am Samstag, 11. Juli, um 20.30 Uhr statt. Der Einlass der Autos beginnt 90 Minuten vor Konzertbeginn. Wer dabei sein möchte, kann ein Ticket für sein Auto kaufen. Dabei gleicht sich der Preis an der Personenanzahl an, die im Fahrzeug sein wird. 

Ein Ticket für eine Person im Wagen gibt es für 59,95 Euro, zwei Personen im Auto kosten 109,95 Euro. Auch die Rücksitze können gegen einen Aufpreis belegt werden, auf den hinteren Sitzen ist die Sicht natürlich etwas eingeschränkt. Die Tickets werden online gekauft, ausgedruckt und vor Ort durchs Fenster mitsamt Personalausweis vorgezeigt und abgescannt. Tickets sind im Onlineshop von Easyticket erhältlich. 

Regeln beim LiveSommer 2020 am Stuttgarter Flughafen

Aufgrund der aktuellen Lage gelten verschiedene Regeln auf dem Gelände. Das Auto darf zwar verlassen werden, allerdings muss man dann direkt am Wagen stehen bleiben. Toiletten sind vorhanden, dort ist aber ein Mund-Nasen-Schutz Pflicht.

Rubriklistenbild: © Annette Riedl/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema