Hilfe für Mitarbeiter!

Moderne Technik am Flughafen: Kraft-Rucksack sorgt für Erleichterung 

Stuttgarter Flughafen setzt auf Kraft-Rucksack: Moderne Technik für Kofferträger 
+
Domenico Simone (43) testet das Exoskelett.
  • Simon Mones
    vonSimon Mones
    schließen

Einmal wie Iron Man fühlen? Im Gepäckdienst des Stuttgarter Flughafens geht das. 

  • Am Flughafen Stuttgart kommt modernste Technik zum Einsatz
  • Derzeit werden zwei Exoskelette im Gepäckdienst getestet.
  • Wie es nach dem Testbetrieb weiter geht, ist noch nicht klar.

Stuttgarter Flughafen setzt auf Kraft-Rucksack: Moderne Technik für Kofferträger 

Immer mehr Menschen entscheiden sich zu fliegen, ein Trend der sich auch in den kommenden Jahren fortsetzen soll - auch am Stuttgarter Flughafen. MehrPassagiere bedeutet aber auch, mehr Gepäck das verladen werden muss.

In einem ohnehin schon körperlich sehr anstrengenden Beruf, bedeutet das eine zusätzliche Belastung. "Wo es geht, wollen wir deshalb unsere Mitarbeiter mit innovativen Lösungen entlasten", sagt Pressesprecherin Beate Schleicher auf echo24.de-Anfrage. 

Stuttgart Flughafen: Exoskelett im Testbetrieb

Eine solche innovative Lösung ist das Cray X, das derzeit am Flughafen Stuttgart getestet wird. "Das Cray X ist ein aktives Exoskelett, das durch Elektromotoren angetrieben wird", erklärt Schleicher. "Dank der Unterstützung des acht Kilogramm schweren Rucksacks benötigen die Mitarbeiter beim Heben weniger Kraft und der untere Rücken wird entlastet."

Derzeit sind zwei solche Exoskelette im Gepäckdienst des Stuttgarter Flughafens im Einsatz und werden "in den kommenden Wochen beziehungsweise Monaten" von vier Mitarbeitern auf Herz und Nieren geprüft. "Danach muss bewertet werden, ob und wie es für weitere Kollegen eingesetzt werden kann", erklärt Schleicher.  

Stuttgart Flughafen: Weitere Schritte in die Zukunft

Das Exoskelett ist allerdings nicht die einzige Neuerung am Stuttgarter Flughafen, künftig sollen Passagierekostenfrei mit Bus und Bahn nach Hause fahren könne. Derweil wurde die erste Tunnelröhre, die den Stuttgarter Flughafen mit dem Bahnhof verbindet, fertiggestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema