Das dauert...

Stau nach Unfall auf der A81 - Lkw brennt komplett aus

Stuttgart: Stau auf der A81 - Lkw in Flammen
+
Bereits zum 2. Mal innerhalb von 3-4 Wochen brennt ein LKW auf der A81 in Fahrtrichtung Leonberg, dieses mal nur wenige Meter vor dem Engelberg Tunnel. 
  • Anna-Maureen Bremer
    vonAnna-Maureen Bremer
    schließen

Auf der A81 bei Stuttgart dauert es am Morgen wieder länger. Ein Lkw ist in Brand geraten. 

  • Am Mittwochmorgen brauchen Autofahrer auf der A81 wieder gute Nerven. 
  • Nach einem Unfall bildete sich ein kilometerlanger Stau.
  • Ein Lkw ist auf der A81 bei Stuttgart in Brand geraten. 

Autofahrer müssen am Mittwochmorgen auf der Autobahn 81 mit zehn Kilometern Stau rechnen. Ein Lastwagen ist zwischen der Anschlussstelle Stuttgart-Feuerbach und dem Engelbergtunnel in Brand geraten. 

Stuttgart: Stau auf der A81 - Lkw in Flammen

Ersten Erkenntnissen zufolge war ein Reifen des Lasters geplatzt, der Auflieger fing daraufhin Feuer. Die Autobahn in Fahrtrichtung Süden wurde zunächst gesperrt; inzwischen sind zwei Spuren wieder befahrbar, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr hat den Brand gelöscht. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt. Die Schadenshöhe war zunächst unklar.

In Flammen aufgegangen war ein Lkw auf der A81 erst vor wenigen Tage. Und auch erst kürzlich bot sich auf der A81 der Anblick eines Trümmerfelds nach einem Lkw-Unfall. Auch beim Unfall mit mehreren Fahrzeugen brauchten Autofahrer auf der A81 wieder viel Geduld. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema