Für jedes Alter etwas geboten

Fotoshow: Stadtweihnacht in Neuenstein

1 von 27
2 von 27
3 von 27
4 von 27
5 von 27
6 von 27
7 von 27
8 von 27
9 von 27

Der Markt überzeugt mit besinnlicher und schöner Atmosphäre.

Klein aber fein. Am Sonntag ist die Stadtweihnacht in Neuenstein reichlich besucht – bei den vielfältigen Angeboten kein Wunder: Von Glüh-Hugo, über gebrannte Vanille-Mandeln, bis hin zu einer beeindruckenden Kunstausstellung ist alles mit dabei.

Aber was zieht die Besucher denn außer dem tollen Programm zur Stadtweihnacht? Petra Klenk-Gebert aus Neuenstein: "Es gibt einem ein Stück Heimat - man trifft sich hier wieder." Neben der heimatlichen Umgebung geht es auch um die besondere Atmosphäre: Festlich geschmückte Tannenbäume, Lichterketten und melodische Weihnachtsmusik bringen eben alle in Stimmung.

Alexandra Bühl aus Neuenstein-Emmertshof: "Am besten gefällt uns die besinnliche und schöne Atmosphäre." Ein Highlight für die Kleinen: Das Pony-Reiten und Schafe-Streicheln. Klar, hier strahlen die Kinderaugen.

Doch die Freude nimmt kein Ende: Auch der Weihnachtsmann und sein Rentier, die Geschenke verteilen, tragen zum Stimmungshöhepunkt bei. Definitiv ein tolles Fest für Jung und Alt.

Das war noch nicht alles: Neben den Weihnachtsmarkt-Ständen hatten Kunst-Interessierte die Möglichkeit, die Gemälde-Ausstellung von Ralf Hofmann im Neuensteiner Rathaus zu begutachten. Zahlreiche Kunstwerke werden hier noch bis zum 8. Januar 2017 ausgestellt sein.

Text/Fotos: Laura Ziegler

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare