Örtliche Umleitungen ausgeschildert

Achtung, Vollsperrung! L1101 bei Erlenbach wegen A6-Ausbaus dicht

+
Wegen des A6-Ausbaus muss die L1101 bei Erlenbach gesperrt werden.
  • schließen

Für den A6-Ausbau wird eine Brücke abgerissen - und dafür muss die L1101 bei Erlenbach gesperrt werden. Davon betroffen sind auch Fuß- und Radweg.

Das wird Autofahrer nicht besonders freuen! Von Freitag, 10. Mai um 20 Uhr bis voraussichtlich Sonntag, 12. Mai um 23.30 Uhr ist die L1101 bei Erlenbach gesperrt. Der Grund: Für den A6-Ausbau muss ein Brückenbauwerk erneuert werden - und diese Brücke führt über die L1101.

Um die alte Brücke abreißen zu können, muss die L1101 bei Erlenbach gesperrt werden. Das gilt nicht nur für Autos - auch der Fuß- und Radweg ist bis Sonntagnacht von der Sperrung betroffen. Wer jedoch zur Züchterheim-Gaststätte oder zum NABU-Vereinsheim will, muss sich keine Gedanken machen. Denn: Die Zufahrten sind über Weinsberg jederzeit möglich.

Sperrung der L1101 bei Erlenbach: Örtliche Umleitungen sind ausgeschildert

Für alle anderen gilt: Die Umleitungen sind während der Sperrung der L1101 bei Erlenbach ausgeschildert. Die ViA6West, die die A6 ausbaut, gibt folgende Umleitungsmöglichkeiten an.

● Überörtlich über die K2126 - Weißenhof
● Von Heilbronn und Ellhofen kommend über L1036 - K2126
● Von Neckarsulm kommend über K2125 oder K2126

Und falls es sich doch staut? Auf jeden Fall an die Rettungsgasse denken und sie bereits bilden, bevor Polizei, Feuerwehr oder Rettungsfahrzeuge mit Blaulicht von hinten kommen! Denn: Sie kann im Notfall Leben retten - und geht ganz einfach. Wer links fährt, weicht nach links aus - alle anderen nach rechts.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare