Spiegelstreifer

83-jähriger Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer

+
Symbolbild.
  • schließen

Der Mann wird von einem Auto touchiert und stürzt darauf schwer.

Am Sonntag, gegen 16.45 Uhr, fuhr ein 83-jähriger Radfahrer auf der L 1045 von Sindringen in Richtung Ohrnberg. Ein in gleicher Richtung fahrender 84-jähriger Opelfahrer fuhr so dicht an dem Radfahrer vorbei, dass der rechte Außenspiegel diesen streifte und der Mann zu Boden stürzte.

Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Landesstraße war während der Unfallaufnahme voll gesperrt.

Mehr Polizeimeldungen:

Traktor-Unfall: Kind erleidet schwere innere Verletzungen

Mulfingen: 16-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare