Aufräumarbeiten dauern an

Heiße Pappe: Lkw mit Kartonagen brennt - aufwendige Löscharbeiten unter Atemschutz

Ein mit Pappe beladener Lkw fing in Siegelsbach plötzlich Feuer.
+
Ein mit Pappe beladener Lkw fing in Siegelsbach plötzlich Feuer.
  • echo24.de Redaktion
    vonecho24.de Redaktion
    schließen

Schon wieder ein Lkw-Brand! Dieses Mal erwischt es einen mit Pappe beladenen Lkw in Siegelsbach im Kreis Heilbronn. Die Löscharbeiten gestalten sich schwierig.

  • Ein Lkw-Fahrer bemerkte, dass sein Fahrzeug brennt.
  • Er stoppte sofort.
  • Schnell standen die Kartonagen in Flammen

Zu einem Lkw-Brand kam es heute Nachmittag in Siegelsbach im Kreis Heilbronn.

Lkw-Brand in Siegelsbach: viel heiße Pappe auf der Straße

Ein mit Pappe belandener Lkw fing plötzlich Feuer. Gegen 14.15 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert und in den Mührigweg ins Siegelsbacher Industriegebiet gerufen. Dort hatte der Lenker eines Lkws mit Müllpressanhänger sein Fahrzeug abgestellt. Bereits bei der Anfahrt war eine sehr starke Rauchentwicklung sichtbar. Und die Löscharbeiten sollten sich als recht schwierig erweisen. Die Aufräumarbeiten dauern an.

Lkw mit Pappe brennt: Siegelsbacher Feuerwehr im Einsatz

Als der Lkw-Fahrer den Brand bemerkte, stoppte er seinen Sattelzug sofort. Die geladene Pappe und die Kartonagen wurden auf die Straße gekippt. Schnell schlugen Flammen in die Höhe. Die Feuerwehr arbeitet unter Atemschutz, denn die Straße ist voll mit verbrannter Pappe.  Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Verletzte gab es keine.

Lkw-Brände der letzten Tage auf der B293 und auf der A6

Auf der B293 brannte ein Gefahrgut-Lkw. Erste Löschversuche des Fahrers scheiterten. Der mit Gefahrgut geladene Auflieger geriet in Vollbrand. Im Nachgang wurden Bodenproben entnommen, um ausgetretene Giftstoffe auszuschließen. Ganz andere Ladung hatte ein weiterer Lkw, der auf der A6 komplett ausbrannte. 20 Tonnen Käse waren seine Fracht. Der Schaden wird auf 100.000 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema