Unfallursache noch nicht bekannt

Seckach: Lkw-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

+
Auf der L519 bei Seckach kam es zu einem schweren Unfall mit einem verletzten Lkw-Fahrer.
  • schließen

Ein Rettungshubschrauber kam bei dem Unfall zum Einsatz.

Am Freitagnachmittag kam es zu einem schweren Unfall bei Seckach. Gegen 13.45 fuhr ein 51-jähriger Lkw-Fahrer auf der L519 von Seckach in Richtung Bödigheim. Kurz nach Seckach wollte der Fahrer des 7,5 Tonners einen vor ihm in gleiche Richtung fahrenden Traktor überholen. Dabei kam er jedoch, laut Zeugenaussagen, aus bisher unbekannten Gründen, nach links von der Fahrbahn ab und stürzte eine Böschung hinab. 

Seckach: Lkw-Fahrer wird schwer verletzt und muss ins Krankenhaus geflogen werden

Der Lkw verkeilte sich zwischen den dortigen Bäumen. Der Mann wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Er musste ins Krankenhaus geflogen werden. Die Fahrbahn musste zur Unfallaufnahme und Bergung des Lkw vollständig gesperrt werden. Zur Befreiung des eingeklemmten Lkw-Fahrers waren die Feuerwehren Seckach und Buchen mit über 50 Feuerwehrleuten eingesetzt.

Ein BMW verursacht einen Unfall in Heilbronn-Sontheim, doch wer war der Fahrer?

Der Verkehr auf der A81 stand am Donnerstag still. Grund dafür war ein Unfall kurz nach der Anschlussstelle Mundelsheim in Richtung Leonberg.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare