Polizei muss eingreifen

Streit eskaliert - Mutter verletzt eigenen Sohn mit Messer!

+
(Symbolbild)
  • schließen

Diesen Familienstreit konnte erst die Polizei beenden.

Ein Streit zwischen Mutter und Sohn ist in Schwäbisch Hall derart eskaliert, dass Polizei und Rettungsdienst gerufen werden mussten. Die 55-jährige Frau ging demnach bereits am Dienstag mit einem Messer auf einen 36-Jährigen los und verletzte ihn, sodass er zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus musste. 

Als Grund für die Eskalation des Streits gab die Frau später an, dass sie tagelang von ihrem Sohn tyrannisiert wurde. 

Auch interessant

Toilette geklaut: Mussten die Diebe etwa so dringend?

Auseinandersetzung: Jugendliche prügeln in Regionalzug auf zwei Männer ein

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare