Musical auf Rollen

Bilder: "Elisabeth" mit Pirouetten und Hebefiguren

1 von 44
2 von 44
3 von 44
4 von 44
5 von 44
6 von 44
7 von 44
8 von 44
9 von 44
  • schließen

Der RRV Eppingen lässt wieder einmal sein Publikum staunen und zeigt wie im Vorjahr das Stück "Elizabeth" – frei nach dem gleichnamigen Musical.

Das Musical erzählt die wahre Geschichte von Elisabeth, der berühmten Kaiserin von Österreich. Das Stück korrigiert das kitschig-romantische Bild der Monarchin, das durch die Sissi-Filme der 50er-Jahre geprägt wurde. Ihr Leben am Wiener Hof, das wie ein Märchen begann, entwickelte sich schnell zu einem Drama voller Entbehrungen und Machtkämpfe. Und das kommt im Musical zur Geltung.

In tollen Kostümen und mit einem Können, das in die Profi-Ebene reicht, bezaubern viele junge Rollschuhkünstler ihr Publikum mit Pirouetten und wunderschönen Hebefiguren. Zu sehen ist "Elizabeth" nochmals am Freitag, 18. Januar, 20 Uhr, Samstag, 19. Januar, 15 Uhr und 20 Uhr und am Sonntag, 20. Januar, 14 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare