In Kurve abgeflogen

VW-Fahrer in Zaberfeld viel zu schnell unterwegs - dann verliert er die Kontrolle

+
Unfall in Zaberfeld
  • schließen

Der Golf fliegt aus der Kurve, kracht gegen ein anderes Fahrzeug und bleibt auf der Seite liegen. 

Zu einem spektakulären Unfall kam es in der Nacht zu Freitag in Zaberfeld. Dort war ein VW-Fahrer wohl zu schnell unterwegs und hatte zudem Alkohol getrunken. Die Folge: er verlor in einer Kurve die Kontrolle über sein Auto und prallte in ein anderes Fahrzeug. Nach ersten Erkenntnissen wurde aber niemand verletzt. 

Bilder zum Unfall in Zaberfeld

Auch interessant

Unfall in Untergriesheim: Hat der Fahrer erst danach Alkohol getrunken?

Tragisch: Mann stirbt nach Unfall auf B14

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare