Verdächtige Delle entdeckt

Böser Verdacht: Auf fahrende Autos geschossen?

+
  • schließen

Erst ein komisches Geräusch, dann eine verdächtige Delle im Auto entdeckt. Der Vorfall ruft die Polizei auf den Plan. Die sucht weitere Geschädigte. 

Es ist ein schrecklicher Verdacht: Wird in der Region etwa auf Autos geschossen? Die Polizei äußert den Verdacht, nach einem Vorfall am Dienstagabend. Auf der Fahrt vom Weißenhof in Richtung Erlenbach vernahm ein 34-Jähriger ein Geräusch aus Richtung der rechten Seite seines Fahrzeugs. Zunächst vermutete der Mann, dass ein Werkzeugkasten im Kofferraum umgefallen sei. 

Als er später nachsah, entdecke er aber etwas ganz anderes: An der hinteren Tür war eine kreisrunde Delle mit einem Durchmesser von circa einem Zentimeter. Es besteht derzeit der Verdacht, dass ein Projektil den Schaden verursachte. Es könnte aus einem Luftgewehr oder aus einer Schleuder stammen. 

Die Polizei sucht Zeugen und weitere Geschädigte, welchen ähnliches im genannten Bereich passiert ist. Hinweise unter der Telefonnummer 07132 93710 beim Polizeirevier Neckarsulm.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

Unfassbar: Neun Jahre ohne Führerschein unterwegs!

Unfall auf der A81: Lkw-Fahrer schwer verletzt

Heilbronn: Nach Unfall vor Schreck selbst Unfall gebaut

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare