Viel Rauch um nichts

Feuerwehr wird zu Bäckerei gerufen – der Grund ist kurios

+
(Symbolbild)
  • schließen

In der Backstube hatte sich dichter Rauch gebildet.

Als der Brandmelder am Dienstag in Vaihingen an der Enz auslöst, handelt die Feuerwehr umgehend und eilte mit zwei Fahrzeugen zu einer Bäckerei, von wo der Alarm kam. Dort angekommen stellte sich aber schnell heraus, dass die Einsatzkräfte nicht eingreifen mussten. Wie sich herausstellte, hatte ein verbrannter Mürbteig nach dem Herausziehen aus dem Backofen zu einer massiven Rauchentwicklung geführt und für den Fehlalarm gesorgt.

Auch interessant

Versuchter Einbruch: Täter dank Zeuge geschnappt

Nach Brand-Serie in Kirchardt: Polizei nimmt mutmaßlichen Feuerteufel fest

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare