Bei Bad Rappenau:

Auf A6: Eisplatte zerschmettert Autodach!

+
  • schließen

Trotz des Vorfalls fuhr der Lkw, von dem die Platte herabstürzte, einfach weiter.

Komplett zerstört wurde am Montagmorgen das Panoramadach am Seat Leon eines auf der A 6 fahrenden 30-Jährigen. Der Mann fuhr zwischen den Anschlussstellen Sinsheim und Bad Rappenau in Richtung Nürnberg und überholte mit seinem Wagen einen LKW, als von dessen Dach eine größere Eisplatte herunterflog und das Panoramadach des PKW traf.

Umherfliegende Splitter des Dachs und des Eisbrockens trafen einen weiteren PKW, dessen Fahrer aber nicht anhielt. Auch der Fahrer des Lasters fuhr weiter, weshalb Zeugen gebeten werden, sich bei der Verkehrspolizei Weinsberg unter der Telefonnummer 07134 5130 zu melden.

Mehr zum Thema:

Sekundenschlaf auf der A6: Zwei Verletzte!

Unfall: Reh verletzt liegen gelassen - Polizei muss es erlösen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare