Polizei und Tierrettung waren erfolgreich!

Ausflug über die B39 beendet! Ziege gefasst!

+
Symbolbild.
  • schließen

Nahe Weinsberg hielt eine Ziege Polizei und Tierrettung auf der B39 auf Trab.

+++ Update 03. Juli 12 Uhr +++

Gefahr gebannt! Wie die Polizei Heilbronn auf echo24.de-Nachfrage bestätigt, konnte die flüchtige Ziege in den Mittagsstunden wieder eingefangen werden. Sie ist wohlbehalten zu ihrem Besitzer zurückgebracht worden. Ein Ausflug auf die Autobahn konnte somit verhindert werden.

+++ Ursprungsartikel +++

Autofahrer sollten am Morgen ausgesprochen vorsichtig und wachsam sein. Auf der B39 bei Weinsberg ist möglicherweise eine Ziege unterwegs. In einer Facebook-Gruppe war zunächst ein Foto von dem Tier in der Stadt gepostet worden, welches die Nutzer erheiterte. Zwischenzeitlich war das Tier wohl in Richtung Autobahnzubringer unterwegs. Polizei und Tierrettung sind im Einsatz und suchen den Vierbeiner. Derzeit fehlt aber Sichtkontakt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare