Ziemlich dreist

Junge (12) wird beim Diebstahl erwischt – er zeigt unfassbare Reaktion

+
Ein Schild "Polizei" ist zu sehen. Foto:
  • schließen

Der Ladendetektiv benötigt große Hilfe, um den Dieb festzuhalten und die Polizei zu alarmieren.

Die Polizei in Stuttgart hatte es am Freitag mit einem 12 Jahre alten Jungen zu tun, dem vorgeworfen wird, in einem Geschäft Waren gestohlen und einen 53 Jahre alte Angestellten geschlagen zu haben. Der Ladendetektiv beobachtete den Jungen, als er offenbar Waren im Wert von knapp hundert Euro an sich nahm und den Laden verlassen wollte, ohne zu bezahlen. Als der 53-Jährige den Jungen deswegen ansprach, ignorierte er ihn zunächst. 

Daher versuchte der Detektiv den Buben am Arm festzuhalten, woraufhin dieser nach dem Mann schlug und in der weiteren Folge sogar versucht haben soll ihn zu würgen. Der Detektiv und weitere Helfer brachten das Kind trotz dessen Gegenwehr in ein Büro und alarmierten die Polizei. Die Beamten fanden die gestohlene Ware bei dem Jungen auf. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen übergaben die Beamten den Jungen an seine Eltern.

Auch interessant

Aufmerksam: Kind sieht Mann durch Hecke fotografieren, aber...

Polizei ermittelt: Mann schlägt Bahnmitarbeiter mit der Faust

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare