Scheiben eingeworfen

Schulgebäude in Schwäbisch Hall mit Gullideckel beschädigt

+
(Symbolbild)
  • schließen

Die Polizei spricht von einem vierstelligen Schaden, den Unbekannte am Wochenende angerichtet haben.

War dies nur ein ganz übler Scherz oder steckt mehr dahinter? Am Montag wurden eingeworfene Scheiben an einer Schule in Schwäbisch Hall entdeckt. Diese wurden mit einem Gullideckel zerstört. Der Schaden am Gebäude in der Berliner Straße muss über das Wochenende entstanden sein und beläuft sich nach Angaben der Polizei auf einen vierstelligen Betrag.

Auch interessant

Aufmerksamer Bewacher: Kleiner Held verhindert Autoklau in Osterburken

Am Heilbronner Hauptbahnhof: Ungewöhnlicher Fund im Zug

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare