50.000 Euro Schaden

Brummi-Brand auf der A6

+
Symbolbild
  • schließen

Auf der A6 am Weinsberger Kreuz von Heilbronn in Richtung Nürnberg geriet ein Lkw in Brand!

Beim Brand einer Sattelzugmaschine auf der Autobahn 6 zwischen dem Weinsberger Kreuz und der Anschlussstelle Bretzfeld ist am Montagnachmittag Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro entstanden! Ein technischer Defekt dürfte als Ursache für den Brand in Frage kommen, bei dem die Sattelzugmaschine komplett ausbrannte. 

Der Auflieger hatte Kunststoff- und Metallteile geladen. Die Ladung sowie der Standstreifen auf einer Strecke von rund 10 Metern auf der A& wurden beschädigt. Insgesamt war die Feuerwehr Neckarsulm mit fünf Fahrzeugen und 23 Einsatzkräften zur Brandbekämpfung auf der A6 im Einsatz. Inzwischen ist der linke der beiden Fahrstreifen wieder frei.

Auch interessant:

Damit haben sie nicht gerechnet! Diebe scheitern bei Auto-Klau

Alle Polizei-News gibt's hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare