Fahndung in sozialen Netzwerken war erfolgreich!

Aufgetaucht! Polizei stoppt Jürgen H. im Pkw

+
Die Polizei Heilbronn konnte Jürgen H. im Pkw stoppen.
  • schließen

Die Polizei sucht den vermissten Jürgen H. aus Walldürn. 

+++ Update 18. April +++ Polizei stoppt Jürgen H. im Pkw - dank Zeugin!

Wieder aufgetaucht! Die Öffentlichkeitsfahndung der Heilbronner Polizei in den sozialen Netzwerken war erfolgreich. Der seit Dienstag vermisste 44-Jährige aus Walldürn wurde gefunden. Eine aufmerksame Zeugin wurde auf den Vorfall aufmerksam, stellte am Mittwoch, um 21.50 Uhr den Pkw des Vermissten in einem Waldstück von Großrinderfeld fest.

Polizei Heilbronn: Pkw gestoppt - genauere Umstände bleiben noch ungeklärt

Als sich das Fahrzeug in Bewegung setzte und davon fuhr nahm die Zeugin die Verfolgung auf und verständigte die Heilbronner Polizei. Zwei Polizeistreifen konnten mit Hilfe der präzisen Standortmeldungen der Zeugin den Fahrer mit seinem Pkw auf der L578 in Fahrtrichtung Tauberbischofsheim stoppen. Bei dem Mann handelte es sich tatsächlich um den vermissten 44-Jährigen. Zu den näheren Umständen ist bislang noch nichts bekannt.

+++Ursprungsmeldung vom 17. April: Person vermisst! Wo ist Jürgen H.?+++

Wo ist Jürgen H.? Das Polizerevier Buchen bittet um Mithilfe bei der Suche des Vermissten aus Walldürn. Seit Dienstag, 16.04.19, um 23.00 Uhr wird H. vermisst. Zu diesem Zeitpunkt soll er sich an seinem Arbeitsplatz in der Hollergasse in Buchen aufgehalten haben. Seitdem fehlt von ihm jede Spur. "Da nicht auszuschließen ist, dass er verletzt ist oder sich in einer hilflosen Lage befindet, wird die Öffentlichkeit dringend um Mithilfe bei der Suche nach dem Vermissten 44-jährigen gebeten," schreibt die Polizei.

Polizei schildert Merkmale der vermissten Person aus Walldürn

Jürgen H. ist ca. 1,80 Meter groß, 44 Jahre alt und trägt vermutlich eine schwarze Softshelljacke, Oberhemd, Stoff- oder Jeanshose. Er hat einen Dreitagebart und eine große OP-Narbe am Bauch und am Rücken. Außerdem trägt beidseitig spezielle Gesundheitsschuhe. Eventuell ist er mit einem grauen Skoda Octavia mit dem Kennzeichen MOS-JH 167 unterwegs. Hinweise gehen an das Polizeirevier Buchen. Ein Bild des Vermissten gibt es auf der Seite der Polizei.

Mehr Polizei-News

Polizei veröffentlicht Foto und Beschreibung: Mädchen aus Bretzfeld vermisst

Neckar bei Bad Friedrichshall verunreinigt - Polizeiermittlungen dauern an

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare