Ein Angehöriger machte den  Fund

Traurige Gewissheit: Vermisste Frau ist tot

+
Seit Freitagabend wurde nach der 35-Jährigen gesucht.
  • schließen

Für die 35-Jährige kam jede Hilfe zu spät.

Die seit Freitag vermisste 35 Jahre alte Frau aus Kirchberg an der Jagst wurde gestern Nachmittag tot aufgefunden. Ein Familienangehöriger hatte die Vermisste gegen 15.40 Uhr in einem Waldstück zwischen dem zu Kirchberg gehörenden Weiler Mistlau und Kirchberg aufgefunden. Für sie kam leider jede Hilfe zu spät, wie die Polizei Aalen berichtet.

Vermisste Frau aus Kirchberg: Rettungskräfte im Einsatz

Bei der Vermisstensuche waren seit Freitagabend zahlreiche Einsatz- und Rettungskräfte von Feuerwehr, Rettungshundestaffeln, DLRG und Polizei im Einsatz. Wie die Schwäbische Post berichtet, ging die Polizei aufgrund der psychischen Verfassung der Vermissten davon aus, dass diese sich in einer Notlage befindet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare