Die Maschine kam in einem Acker zum Liegen

Tragischer Unfall: Motorradfahrer stirbt!

+
Dem Verunglückten war nicht mehr zu helfen.
  • schließen

Die Reanimationsmaßnahmen blieben leider ohne Erfolg.

Zu einem tragischen Unfall kam es heute gegen 16 Uhr auf der L598 bei Walldorf. Wie die Polizei vor Ort mitteilte, sei ein Motorradfahrer aus noch unklarer Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Die Maschine des Mannes kam auf einem Acker zum Liegen, der Fahrer wurde noch einige Meter weggeschleudert. Die sofort eingeleiteten Reanimationsmaßnahmen verliefen jedoch ohne Erfolg, der Mann starb noch an der Unfallstelle.

Tödlicher Unfall bei Walldorf: Polizei ermittelt

Die Feuerwehr Walldorf stellte im Nachgang einen Sichtschutz auf. Die Unfallaufnahme des Polizeipräsidiums Mannheim hat die weitere Ermittlungen aufgenommen. Die Landesstraße war an der Unfallstelle halbseitig gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare